Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite

 

 

Wir alle sind in unserem Lebensverlauf auf die fürsorgliche Zuwendung und Versorgung anderer angewiesen: Das gilt für Neugeborene ebenso wie für Kinder im Vor- und Grundschulalter, aber auch als junge Erwachsene, als Berufstätige, bei Krankheit oder Behinderung und schließlich als ältere Menschen profitieren wir im Alltag immer wieder von der Care-Arbeit anderer; Gesundheit, Wohlbefinden, Lebensqualität und gesellschaftliches Miteinander hängen davon ab.

Darum wollen wir auf das CARE-Manifest aufmerksam machen:

https://equalcareday.de/manifest/  

Die LAG, vertreten durch ihre Sprecherinnen, war hierbei eine der Erstunterzeichnerinnen.

Wir freuen uns über die Unterstützung mit Ihrer Unterschrift!

 

Die LAG informiert auf facebook über aktuelle Themen: https://www.facebook.com/landesarbeitsgemeinschaft/ 

Die Aufgaben einer Gleichstellungsbeauftragten sind vielfältig und umfangreich.

Das Chancengleichheitsgesetz des Landes Baden-Württemberg bietet hier eine wichtige Grundlage. Das Gesetz hat auch für Kommunen, das heißt für Städte und Landkreise, Gültigkeit.

Somit wurde die Stelle der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten auch in Baden-Württemberg gesetzlich verankert. Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg, um den wir Gleichstellungsbeauftragten jahrelang gerungen haben!